Die Deadline…

23. September 2007 - Kommentare deaktiviert für Die Deadline…

…rückt immer näher. Es wird schon gemunkelt das wir nur noch 2 Wochen brauchen und dann wieder nach Deutschland verschwinden. Der größte Teil des polnischen Abbautrupps ist schon Richtung Heimat gefahren. Einige davon haben mir erzählt das sie gleich noch eine Baustelle in Spanien hinten dranhängen. Verrückte Kerle! Ich persönlich kann die Lage noch nicht so richtig einschätzen und rechne weiter mit dem 15. Oktober. Auf jeden Fall will unser Vorarbeiter Ende nächster Woche die Rückflugtickets anfordern. Langsam aber sicher will ich mal wieder nach Hause, morgen bricht die 11. Woche an.

Red Bull Air Race

4. September 2007 - Kommentare deaktiviert für Red Bull Air Race

Oberhammerharte affengeile Action!

red-bull-air-race.gif

Wir waren dort, ich war dort und es war richtig genial. Letzten Donnerstag lief unser ganzer Elan vorerst den Bach runter als uns ein Deutscher hier erzählte, das man die Tickets für den Zug mit dem wir fahren wollten, mindestens einen Tag vor der Reise kaufen muss und, das es die Scheine nicht an jedem x-beliebigen Bahnhof gibt. Wir uns also Freitag Abend auf den Bahnhof hier geschwungen um in die nächste grössere Stadt zu fahren, auch Santarem genannt, um dort Fahrkarten für unseren Zug zu besorgen. Die Geschichte nahm seinen Lauf…

Gib dir den Rest »

Kloppholz hoch 12

27. August 2007 - Kommentare deaktiviert für Kloppholz hoch 12

Gestern bin ich mit einem Kollegen voller Elan nach Alverca gefahren um dort an den Internetterminals auf dem Bahnhof meinen Handyvertrag zu verlängern. Mein letztes Handy hat leider das zeitliche gesegnet und wurde von Süß-Sauer Soße aus unserem McDonalds hinterrücks ermordet. Somit musste ich seit Monaten auf mein ziemlich altes M55 zurückgreifen und fieberte deshalb dem 26. August entgegen andem ich diesem endlich ein Ende setzen konnte.

Voller Vorfreude kam ich am Terminal an, tippte 3 mal falsche Logindaten ein und der Zugang wurde gesperrt. Toll wa?!

Heute habe ich mir von meinen Eltern ein paar Daten durchgeben lassen mit denen ich den Zugang wieder freischalten lassen kann und starte morgen einen neuen Versuch. Ich drück mir die Daumen!

Sonnenbrand

23. August 2007 - Kommentare deaktiviert für Sonnenbrand

sonnenbrand.gifWir haben es geschafft! Letzten Sonntag waren wir am Meer. Genauer genommen in Praia das Macas, in der Nähe von Sintra, ca. 70km von Azambuja entfernt. Einer unserer portugiesischen Kollegas, Luis, war so freundlich und hat uns ausführlich erklärt (mit aufmalen und so) wo es vernünftige Strände gibt und wo wir lieber nicht hinfahren sollten. In Sintra selbst, ja wir sind wirklich ohne irgendwelche Probleme dort angekommen, hat sich jeder von uns erstmal 238 Postkarten besorgt weil es in unserer Metropole keinen einzigen Laden mit den besagten Papierfetzen gibt. Ok, wer will schon Karten in die Heimat schicken auf denen lediglich grosse Industriegebiete und irgendwelche Werke abgebildet sind.

Es war windig, die Wellen riesig, das Wasser arschkalt, der Fussmarsch gigantisch aber geil war es trotzdem!

Gib dir den Rest »

It’s geraining man

15. August 2007 - Kommentare deaktiviert für It’s geraining man

Heute hat es zum ersten Mal seitdem ich hier bin geregnet. 40 Minuten oder so. Ich liebe ja den Geruch wenn es an warmen Tagen anfängt zu schiffen – herrlich!

Absätze waren Luxusgüter

11. August 2007 - Kommentare deaktiviert für Absätze waren Luxusgüter

Ich hab grad wieder fast 2 Stunden damit verbracht diesen dummen Fehler zu finden der verhindert das hier keine vernünftigen Absätze dargestellt werden. Und jetzt kommts – Ich hab ihn gefunden!

* {
margin:0;
padding:0;
}

Das ist der Übeltäter, die Drecksau! Und wie ich vermutet habe, wiedermal was ganz simples…
Lösche ich das ganze aber, schaut die Seite aber aus wie schonmal ausgekotzt, weil an einigen Stellen nun Abstände da sind, die ich garnicht haben will. Oh man, das wird noch richtig hart für meine Nerven.

Multikulti

11. August 2007 - Kommentare deaktiviert für Multikulti

Bis jetzt hab ich Franzosen, Polen, Spanier, Portugiesen und Litauer auf der Baustelle hier kennengelernt. Zur Zeit ist auch einer von GM aus den Staaten hier. Zählt man uns Deutsche und Österreicher dazu, sind das ganze 8 Nationen. Ganz schön was los hier wa.

Ich mag ja …

3. August 2007 - Kommentare deaktiviert für Ich mag ja …

… die Sonne. An sonnigen und schön warmen Tagen kannst du an den See flitzen um dort einen lässigen Tag inkl. kühlem Nass und Kollegen zu verbringen. Man bräunt sich, schaut den hübschen Mädels mit ihren knappen Bikinis hinterher, spielt ein wenig Volley- oder Fussball, meckert über die Hitze und springt ab und an ins Wasser.
Oder du setzt dich einfach mit ein paar Kollegen in ein Cafè in deiner Stadt, bräunst dich, schaust den hübschen Mädels mit ihren knappen Röcken hinterher, trinkst Bier, Wein, Wasser oder vielleicht sogar einen Kaffee, meckerst über die Hitze und die horrende Rechnung die du bekommst, wenn du am Abend wieder Heim gehen willst.

Ich liebe solche Tage, ich mag die Sonne…

Gib dir den Rest »

Absätze sind Luxusgüter

2. August 2007 - Kommentare deaktiviert für Absätze sind Luxusgüter

Ich begreife beim besten Willen nicht wieso in meinem Theme keine Absätze dargestellt werden. Lade ich das default_de Theme funktioniert es einwandfrei. Also muss es an mir liegen und deshalb hab ich die .css und Theme Dateien verglichen, aber keine Unterschiede gefunden. Ausser das es in der .css Datei des default_de Themes eine Klasse mit dem Namen .post gibt, in meiner .css aber nicht. Daran kann es aber auch nicht liegen, da ich diese Klasse einfach in meine Datei übernommen habe, getan hat sich oh Wunder aber nichts.

Das wäre wieder so ein Moment bei dem ich einfach ins deutsche WordPress Forum surfen würde um dort den Mitgliedern mit meinen komischen Problemen auf den Sack zu steigen. Aber nein, hier gibt es ja kein Internet. Wieso schreib ich das also hier überhaupt, helfen kann mir eh keiner! Kurrwa…

Eine Affenhitze hier

29. Juli 2007 - Kommentare deaktiviert für Eine Affenhitze hier

Mein erster freier Tag in Portugal. Eigentlich sollte es heute mit den Kollegen an den Strand gehen, aber leider lag der ein oder andere vom gestrigen Umtrunk noch im Koma. Dazu kommt noch das wir überhaupt keinen Plan haben wo wir genau hin müssen. Und erklär mal einem das du an den Strand willst, der dich aber nicht versteht, weil er weder Englisch noch Zeichensprache auf dem Kasten hat. Spätestens nach 5 Minuten dämliche Gesichter anschauen sagst du dir: „Ach leck mich doch!“

„Gut.“ dachte ich mir, „…semmel ich mich halt auf meinen Balkon und geniesse die Sonne.“ Am Arsch! Ich hab nur die Balkontür aufgemacht und wurde von der heutigen Hitze förmlich zerdrückt. „Schnitzel einfach in die Sonne halten…“ wie es Herr Barth so schön sagte. Zum Glück hab ich kein Thermometer hier, die Zahl will ich garnicht sehen. Gefühlte 55 Grad (im Schatten!) möchte ich behaupten. Vielleicht auch etwas weniger.

Gib dir den Rest »