Archiv der Kategorie Music That Changed My Life

Holden & Thompson – Nothing (93 Returning Mix)

31. August 2008 - Kommentare deaktiviert für Holden & Thompson – Nothing (93 Returning Mix)

[youtube 2vKkBY9GkOI Nothing]

When progressive had balls. Classic stuff that simply does not get produced in ’08.

WORD! Baby!

One of my all time favorites. Still kicks ass!!!

What a wonderfull tune! Den Track hab ich das erste mal vor einigen Jahren in einem Set von Sasha gehört und hab immer und immer und immer wieder zurückgespult. Ich hab mich immer gefragt was die nette Frau da singt aber hab es nie verstanden. Ich hab ewig nach dem Titel gesucht und nach etlichen Monaten dann endlich durch ein Forum rausgefunden um welchen Track es sich da überhaupt handelt, die Scheibe in einem Shop entdeckt und gleich 2 davon gekauft. Ich kann garnicht beschreiben was dieses Teil für mich bedeutet. Holden & Thompson kicks ass, dude!

Björk – All Is Full Of Love (Chris.Su Remix)

25. August 2008 - Kommentare deaktiviert für Björk – All Is Full Of Love (Chris.Su Remix)

[youtube n0liY3Qy4ko Granate]

I love you!

Was soll ich sagen? Fantastischer DnB Remix eines wirklich genialen Songs. Leider wird er nie offiziell erscheinen und immer ein Bootleg bleiben. Ich könnt das Ding stundenlang hören, geiles Teil!

Chas Jankel – Ai No Corrida

23. August 2008 - Kommentare deaktiviert für Chas Jankel – Ai No Corrida

[youtube Jh7pf2bjUlU Corrida]

Great old song!

Schöner Disco Track aus dem Jahr ’81.

Hardy Hard – Silver Surfer

2. Juli 2008 - 1 Kommentar

[youtube q0PmpTgMH_c surfer]

Silver surfer is a super hero!

Der Track ist ein Super Hero! Als ich das Teil damals zum ersten mal gehört hab musste ich jämmerlich weinen weil ich die Melodie so genial fand und immernoch finde. Die ganzen Remixe und neuen Versionen sind totaler Schnee – an das Original kommt nichts ran. Danke Hardy!

Freeform Five – Perspex Sex (Ewans High Nrg Remix)

24. Juni 2008 - Kommentare deaktiviert für Freeform Five – Perspex Sex (Ewans High Nrg Remix)

[youtube ZpNR7-xtWeI highnrgsex]

Yeaaahhhhh baby…

Ganz dicker Remix von Ewan Pearson! Erschienen auf Classic Recordings im Jahr 2002.

Dj Hell – Copa

14. Juni 2008 - 1 Kommentar

[youtube _Cq4UZsm6Yk copa]

mama coca is everywhere.

Hells Version des Barry Manilow Hit. Geiles Gerät, die Album Version auf Munich Machine ist nen tick geiler! Erschienen im Jahr ’99 auf V2 Records.

Aphex Twin – Alberto Balsam

25. Mai 2008 - 2 Kommentare

[youtube eWXhaQ9NQ34 balsam]

Real intense horrific visuals for such an amazingly chilled out aphex jam.

Mr. Richard D. James. Irgendwann sind wir mal alle über seine Musik gestolpert, ob gewollt oder nicht. Und wer sich dann auch noch ein wenig mehr mit Aphex Twin beschäftigt hat, hat festgestellt das der Brite grandiose Musik macht.

Schönen Sonntag!

Breakfast – The Horizon

4. Mai 2008 - Kommentare deaktiviert für Breakfast – The Horizon

[youtube wXXPSNuDde8 horizon]

This is one of the most brilliant pieces of trance, which i’ve EVER heard. jesus christ… i love it so much!

Recht hat er. Sommer, Sonne, Sonnenschein, diese verdrehte Synthline und das Break sind einfach Klasse. Breakfast ist Casey Keyworth und erschienen ist das Teil auf Flashover Recordings. Danke!

Ltj Bukem – Watercolours

19. April 2008 - 1 Kommentar

[youtube MF_ctZ2M2Hs water]

It doesnt get better than this.
Inovator, creator, and artist in his own right.
Beautiful emotion creating music.

Endlich Wochenende und es fängt an zu regnen. Passend dazu gibt es „Watercolours“ von Bukem himself. Macht was draus!

Laurent Garnier – Flashback

5. April 2008 - Kommentare deaktiviert für Laurent Garnier – Flashback

[youtube 8upJ9c8ynyM flashback]

Es gibt soviele Tracks die man schon Jahre nichtmehr gehört hat, die einen aber bewegt und verändert haben. Und zum Glück gibt es Leute, bei denen man sie wiederfindet.

Scheenes Ding, ab damit ins Wochenende!