Archiv der Kategorie Lifestyle

Nennt mich Altair

12. April 2008 - Kommentare deaktiviert für Nennt mich Altair

nennt-mich-altair-1.gif

Ich bin ja eher der Multiplayer und kann Singleplayer Spielen eigentlich nicht viel abgewinnen, aber Assassins Creed ist einer der Titel, bei denen es mich einen Scheiss juckt ob es da einen MP Modus gibt oder nicht. Das Ding rockt mal richtig!
Die Steuerung ist ohne Pad Anfangs etwas heikel und man sticht, wie ich, Zivilisten ab, anstatt sie wegzuschupsen. Aber wenn man erstmal ein wenig gespielt hat, hat man den Dreh schnell raus und man kann einfach nichmehr aufhören in den Städten rumzuhampeln. Das liegt vielleicht auch daran das Assassins Creed einfach nur geil aussieht und mein Vaio gibt noch lange nicht her was das Spiel an Grafikpracht zu bieten hat, aber sogar hier sieht der Titel einfach nur scharf aus.

Jetzt bin ich nach der ersten Session voll im Sack und muss unbedingt ins Bett.
Und wehe wenn sie losgelassen! Kanes Rache gabs heute auch noch dazu und mein Schlitten hat auch was bekommen.

Wir sehn uns in Jerusalem…

Traktor Scratch is in the house

28. März 2008 - Kommentare deaktiviert für Traktor Scratch is in the house

traktor-scratch-is-in-the-house.gif

… und das ist sein Applaus!

Übrigens…

26. März 2008 - Kommentare deaktiviert für Übrigens…

…noch 2 Tage!

Carson CPT – RC Offroad Verbrenner

23. März 2008 - Kommentare deaktiviert für Carson CPT – RC Offroad Verbrenner

carson-cpt-rc-offroad-verbrenner.gif

Das ist Christians neues Spielzeug. Das Teil ging nach anfänglichen Startschwierigkeiten und abfaulenden Armen, der Hobel wollte ums verrecken nicht anspringen, ziemlich geil ab aufm Berg. Phantomas wollte auch mal heizen, übernahm die Fernsteuerung und die 700 Euro Karre überbschlug sich schon nach 5 oder 6 Sekunden:

Chris: Gib mal wieder her!

Auf jeden Fall ein geiles Teil, aber der Preis ist schon heftig, aber Chris wird genau das gleiche von meinem Hobby denken.
Christian, viel Spass weiterhin mit deinem dicken Boliden! Nach dem Klick gibts noch ein Video.

ReadMe »

Keine Zeit, keine Zeit!

21. März 2008 - Kommentare deaktiviert für Keine Zeit, keine Zeit!

Ich verbringe zur Zeit 98% meiner Freizeit damit, stundenlang sämtliche Releaselisten durchzuhören. Ach is das schööööööööööööööön!

Timecode hierher jetzt, sofort!

18. März 2008 - Kommentare deaktiviert für Timecode hierher jetzt, sofort!

Mir sind gerade noch ein paar Vorteile zum Thema Timecode vs. Vinyl eingefallen:

Mp3 Files nutzen sich nicht ab, können keine Kratzer bekommen und demnach nicht springen, können nicht verstauben, sich nicht verbiegen oder zerbrechen. Mp3 können nicht mit Kaugummi beklebt werden und wenn doch, sind sie im Gegensatz zum schwarzen Gold danach sicherlich noch abspielbar. Und, es gibt tausende von kostenlosen Mp3 Releases im Internet, auch bekannt als Netaudios.

Timecode ich komme!

16. März 2008 - Kommentare deaktiviert für Timecode ich komme!

Geile Meile! Ich hab ein geiles Zeug auf Beatport gefunden, das glaubt man garnicht. Und das ist nur einer von vielen Stores und, ich war nur 2 Stunden am durchwühlen der ellenlangen Releaselisten. Ich ahne schlimmes für meinen Geldbeutel.
Das Beste ist ja, das ich nicht wie bei Vinyl, eine komplette EP kaufen muss wenn mir ein Track darauf gefällt, sondern ich kann mir diesen Track aus dem Release rausziehen und den Rest links liegen lassen. Spart einiges an Kohle die ich wieder in andere Mucke investieren kann. Bääm! Jetzt weiss ich wieder was mir gefehlt hat und das ich so ein Teil haben muss.

Und, ich hab noch nichtmal meine Wantlist abgearbeitet…

Über Serato Scratch, Traktor Scratch und Virtual Vinyl

14. März 2008 - 1 Kommentar

Impressionen

Ich war ja eigentlich immer einer derjenigen die sogenannte Laptop Djs belächelten und immer einen auf Pro-Vinyl machten. Aber ich glaube die Zeiten sind vorbei, denn umsomehr ich über Timecode Systeme nachdenke umsomehr Bock hab ich darauf. Es ist jetzt nicht so das ich mein schwarzes Gold hasse und mich darüber ärgere das ich soviel Geld da rein gesteckt habe, ganz im Gegenteil, aber irgendwie…ich weiß auch nicht. Wie das kommt?

Ich hab jetzt sicherlich schon seit 2 Jahren keine einzige Scheibe mehr gekauft. Woran das liegt kann ich garnicht so genau sagen, aber die Zeit spielt dabei sicherlich eine ganz große Rolle, denn die hab ich nicht. Aber ich hab Bock auf Musik, Bock mich hinter meine Teller zu stellen und drauf los zu mixen und wenn es nur für mich alleine ist, interessiert mich nicht.
Problem hierbei ist aber, das ich den neuen Scheiss haben und hören will und nicht nur die alte Kamellen die bei mir rumstehen. Und hier kommt Mp3 ins Spiel – ab zu Beatport und Co., das neueste Zeug gekauft, auf die Festplatte gesemmelt und es kann sofort losgehen. Ich muss nicht auf den Postboten warten das er mir meine neuen Scheiben vorbeibringt oder erstmal 100km in den nächsten Plattenladen gurken um neue Sachen zu kaufen. Klar ist das ein ganz anderes Feeling sich im Laden an einen der Teller zu stellen und eine Scheibe nach der anderen aufzulegen und zu lauschen, sich mit den Leuten dort zu unterhalten und die Regale zu durchwühlen aber man kann nicht alles haben.

Worauf ich aber nie verzichten könnte wäre das Vinyl Feeling, etwas in der Hand zu haben, mit den Händen zu mixen und nicht nur wild irgendwelche Knöpfchen zu drücken und einem Computer das Beatmatching zu überlassen, denn genau das hat für mich nichtsmehr mit dem eigentlichen Auflegen zu tun. Was macht denn der Dj dann noch? Garnichts, ausser die Tracks in die Playlist zu ziehen und den Startknopf zu drücken. Den Rest macht die Software und das wäre und ist nichts für mich.

ReadMe »

Kauf mich, sofort!

12. März 2008 - 2 Kommentare

Es gibt Momente in denen ich unbedingt irgendwelche Sachen haben muss bzw. will. Das ist nicht weiter tragisch wenn es sich um Zeug handelt das erschwinglich ist, aber bei etwas teureren Sachen wird das Thema ganz schön gefährlich. Ist das Kaufsucht?

Batches, Patches, Zettel, Schnipsel, Schilder oder wie auch immer die Dinger heissen

1. März 2008 - Kommentare deaktiviert für Batches, Patches, Zettel, Schnipsel, Schilder oder wie auch immer die Dinger heissen

Yo!

Ich heb mir die immer auf, aber nur die schönen. Irgendwo hab ich noch nen Schwung, find die aber grad nicht. Die dicksten hängen im Auto, Billabong und Ecko. Irgendwann knall ich die irgendwo ran, irgendwas vollststylen. Ich hat die alle mal an so ner Korkwand, aber das rockt nicht. Falls jemand solche Dinger hat und loswerden will, immer her damit.